Logo/Motto Härterei Arbon AG

Herzlich Willkommen bei der Härterei Arbon AG


Die Härterei Arbon AG ist ein Dienstleistungsunternehmen auf dem Gebiet der Wärmebehandlung und Oberflächentechnik. Die Aktivitäten umfassen die Wärmebehandlung von Stahl und Eisenwerkstoffen, sowie das Veredeln der vom Auftraggeber beigestellten Produkte. Die Härterei Arbon AG versteht sich als führendes Unternehmen auf diesem Sektor und ist auf dem aktuellen Stand der Technik eingerichtet. Wir denken in partnerschaftlichen Lösungen, dabei stehen Qualität, Termin, Service und die Flexibilität im Zentrum unserer täglichen Arbeit.

Kontaktieren Sie uns wir helfen Ihnen gerne weiter!

Was ist TolNit?


TolNit Flyer Härterei Arbon AG

TolNit Flyer Härterei Arbon AG


     Toleranzhaltiges Nitrieren für präzise Bauteile aus niedriglegiegerten Stählen. Bei tieferen Nitriertemperaturen und kurzen Behandlungszeiten lassen sich sehr dünne Nitrierschichten erzeugen. Die integrierte Nachoxidation erhöht die Korrosionsbeständigkeit und das optische Aussehen der Bauteile massiv. Für optimale Masshaltigkeit empfehlen wir ein vorgängiges Spannungsarmglühen nach der Schruppbearbeitung. Laden Sie unseren Flyer herunter um mehr über TolNit zu erfahren!

Michael Bauer und Stefan Eugster beraten Sie gerne bei Ihrem Projekt!

Terminliste für Wärmebehandlungsarbeiten ab 1. Juli 2022


Terminliste Härterei Arbon AG

Neue Terminliste für Wärmebehandlungsarbeiten


    

Sehr geehrte Damen und Herren

Sie erhalten diese Mail, weil Sie bei uns im laufenden Jahr einen Wärmebehandlungsauftrag mit einem der folgenden Werkstoffe zum Schutzgashärten platziert hatten, besten Dank.

1.2510, 100MnCrW4, Amutit S, K 460
1.2842, 90MnCrV8
1.2210, 115CrV4, Silberstahl
1.3505, 100Cr6, 1.2067, Ovako 803, Kugellagerstahl


Ab dem 1. Juli 2022 werden wir diese Werkstoffgruppe kapazitätsbedingt nur noch am Wochenende Härten.

Die Bauteile müssen bis am Freitag 14.00 Uhr angeliefert werden und sind dann am darauffolgenden Dienstag, für Härten zwischen 56-64 HRC, wieder ab 15 Uhr abholbereit.

Wir bitten Sie diesen Umstand in Ihre Terminplanung mit einzubeziehen und danken für Ihr Verständnis.

Für weitergehende Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüssen
Die Geschäftsleitung der Härterei Arbon AG


News Archiv

23.06.2022 - Terminliste für Wärmebehandlungsarbeiten ab 1. Juli 2022
Terminliste Härterei Arbon AG

Neue Terminliste für Wärmebehandlungsarbeiten


     Sehr geehrte Damen und Herren

Sie erhalten diese Mail, weil Sie bei uns im laufenden Jahr einen Wärmebehandlungsauftrag mit einem der folgenden Werkstoffe zum Schutzgashärten platziert hatten, besten Dank.

1.2510, 100MnCrW4, Amutit S, K 460
1.2842, 90MnCrV8
1.2210, 115CrV4, Silberstahl
1.3505, 100Cr6, 1.2067, Ovako 803, Kugellagerstahl


Ab dem 1. Juli 2022 werden wir diese Werkstoffgruppe kapazitätsbedingt nur noch am Wochenende Härten.

Die Bauteile müssen bis am Freitag 14.00 Uhr angeliefert werden und sind dann am darauffolgenden Dienstag, für Härten zwischen 56-64 HRC, wieder ab 15 Uhr abholbereit.

Wir bitten Sie diesen Umstand in Ihre Terminplanung mit einzubeziehen und danken für Ihr Verständnis.

Für weitergehende Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüssen
Die Geschäftsleitung der Härterei Arbon AG

04.02.2022 - Wir suchen Verstärkung
Stellenangebot Härterei Arbon AG

Stellenangebot Spedi Härterei Arbon AG


    
Wir verstärken unser TEAM

Speditionsmitarbeiter / AVOR (m/w)

Wir sind ein namhafter Wärmebehandlungsbetrieb in der Ostschweiz. Seit mehr als 30 Jahren sind wir auf diesem Gebiet für unsere Kunden aus der Metallindustrie tätig. Unser jetziges TEAM umfasst 28 motivierte Mitarbeiter. Für unsere Schlüsselabteilung Wareneingang / Warenausgang suchen wir nach Vereinbarung Verstärkung.


21.09.2021 - Brünieranlage komplett revidiert und modernisiert

Brünieranlage
    
Während den Sommermonaten haben wir unsere Brünieranlage komplett revidiert und modernisiert. Weiter konnten wir Jan (hinten), ein gelernter Galvaniker und Gzimi (vorne) mit über 18 jähriger Brüniererfahrung neu ins Härterei Arbon TEAM aufnehmen.
Mit diesen beiden Änderungen haben wir die Brünierqualität und Gleichmässigkeit massiv erhöhen können.

TESTEN SIE UNS mit Ihrem nächsten Brünierauftrag!



23.08.2021 - Nach der Grundschule gehts ins Berufsleben!

Berufsbildung Plus
     Wir freuen uns, Michele Loguerico als Lernenden im Härterei Arbon TEAM begrüssen zu dürfen. Michele wird bei uns die 3 jährige Lehre als Produktionsmechaniker, Fachrichtung Wärmebehandlung, absolvieren. Wir wünschen ihm einen guten Start in seine Berufsausbildung!


21.08.2021 - Härterei Arbon AG auch auf LinkedIn

Neu können Sie uns auf LinkedIn LinkedIn folgen, sporadisch werden dort News rund um die Härterei Arbon gepostet. Werden Sie Follower!

07.07.2021 - AUDIT 2021
Die Härterei Arbon AG hat das Rezertifizierungs-Audit durch die SQS – Schweizerische Vereinigung für Qualitäts- und Management-Systeme erneut ohne Abweichung bestanden und bleibt weiter ISO 9001:2015 zertifiziert.
Hohe Qualität, kurze Termine, sowie eine hohe Beratungskompetenz sind uns sehr wichtig. Damit sind wir der zuverlässige Partner für Ihre Wärmebehandlungsaufträge.

25.05.2021 - Personelle Veränderung in der Geschäftsleitung der Härterei Arbon AG

Peter Künzi

Peter Künzi

     Über 40 Jahre war ich täglich mit Metallen und deren Wärmebehandlung in Berührung.

 

In dieser Zeit durfte ich für Sie etliche knifflige Problemstellungen lösen.

 

Ich bedanke mich herzlich für das Vertrauen und die angenehme Zusammenarbeit, die ich über die vielen Jahre von Ihnen erfahren durfte. Es hat mir stets viel Freude bereitet, Sie fachtechnisch zu unterstützen.

 

Ab dem 1. Juni 2021 werde ich meinen wohlverdienten Ruhestand antreten und mich meinen zahlreichen Hobbys widmen können.

 

Petri Heil, Ihr Peter Künzi

   Offizielles Schreiben zum Abschied von P. Künzi


04.03.2021 - Ich bin der Neue ;-)

Stefan Eugster

Stefan Eugster


     Seit dem 1. Februar 2021 verstärke ich die Härterei Arbon AG in der Geschäftsleitung. Meine Funktion umfasst die technische Kundenbetreuung und den Verkauf auch im Aussendienst.

Mein Werdegang hat bereits technisch mit einer Lehre als Maschinenmechaniker begonnen. Die Wärmebehandlungsbasics konnte ich bei der Maag Zahnräder AG Härterei erlernen, wo ich mir in jungen Jahren bereits die Stelle als Stv. Abteilungsleiter erarbeitet habe. Anschliessend habe ich mein Fachwissen als Produktionsleiter bei der Härterei Wiederkehr AG und späteren Bodycote AG Urdorf erweitert.

Ab 2002 war ich als Werkstoffspezialist im technischen Verkauf bei der thyssenkrupp Materials Schweiz AG tätig. In diesen 19 Jahren erlernte ich die Unterschiede der Stahlherstellung der verschiedenen Stahlsorten wie Werkzeugstähle, pulvermetallurgische Stähle, Edelbaustahl und auch rostfreie Produkte im Detail kennen.

Alles in allem über 30 Jahre Stahlerfahrung.
Nutzen Sie unsere Fachkompetenz bei Ihren Projekten.

04.03.2021 - Die Härterei Arbon AG präsentiert sich im Internet in einem neuen "Kleid"!

Archiv-Beitrag 1