Herzlich Willkommen bei der Härterei Arbon AG

Die Härterei Arbon AG ist ein Dienstleistungsunternehmen auf dem Gebiet der Wärmebehandlung und Oberflächentechnik. Die Aktivitäten umfassen die Wärmebehandlung von Stahl und Eisenwerkstoffen, sowie das Veredeln der vom Auftraggeber beigestellten Produkte.
Die Härterei Arbon AG versteht sich als führendes Unternehmen auf diesem Sektor, ist auf dem Stand der Technik eingerichtet und hat sich die Aufgabe gestellt, die Kundenzufriedenheit zu fördern.
Die Verantwortung für die Dienstleistung am Markt trägt die Geschäftsleitung. Innerhalb der einzelnen Geschäftsbereiche streben wir an, dass die Mitarbeiter unter Eigenverantwortung Qualität produzieren, so dass die Kunden unsere Kundenorientierung spüren.
Mit Null-Fehlern an Dienstleistungen und Null-Fehlern an Anlagen und Einrichtungen streben wir die Wirtschaftlichkeit und dauerhafte Wertsteigerung der Unternehmensleistung an.
Die Geschäftsleitung und Vorgesetzten der einzelnen Geschäftsbereiche sind für die Umsetzung des Managementsystems verantwortlich. Sie sind verpflichtet, die erforderlichen Voraussetzungen zu schaffen und zu erhalten.
Die Geschäftsleitung der Härterei Arbon AG überwacht die Wirksamkeit des Managementsystems, in dem sie die Managementprozesse in aller Konsequenz umsetzt.
Wir betrachten das Managementsystem jedoch als Mittel zum Zweck. Es darf nie zum kostenverursachenden Selbstzweck werden.


ISO 9001:2015 Qualitätsmanagementsystem    ISO 9001:2015 Quality Management System    Freiwilliger Klimaschutz und Energieeffizienz

Top


Über uns


CEO - Einkauf & Personal (GL)
Finanzen & Administration (GL)
Labor & Qualitätssicherung
Kundendienst & Marktkommunikation

Karl-Heinz Engel
Tel: +41 (71) 4476760
k.engel@haertereiarbon.ch

Pius Koster
Tel: +41 (71) 4476761
p.koster@haertereiarbon.ch

Peter Künzi
Tel: +41 (71) 4476762
p.kuenzi@haertereiarbon.ch

S. Di Nolfi
Tel: +41 (0)79 589 68 92
s.dinolfi@haertereiarbon.ch


Top


Wärmebehandlung

Die Härterei Arbon AG bietet die Verfahren Härten, Vergüten, Einsatzhärten, Karbonitrieren, Glühbehandlungen unter Schutzgas, Zwischenstufenvergüten, Bainitisieren sowie Sonderwärmebehandlungen an.

Codere
  
STS Vakuumanlage
  
Gasnitrier- & Gasnitrocarburieranlage
Codere
  
STS Vakuumanlage
  
Nitrocarburieranlage

Verfahren:
Härten, Vergüten, Einsatzhärten, Karbonitrieren, Glühbehandlungen unter Schutzgas, Zwischenstufenvergüten, Bainitisieren, Wärmebehandlung von ADI-Gusswerkstoffen
  
Verfahren:
Härten, Anlassen von Werkzeug- und Schnellstählen bis
1200° C Sonderwärmebehandlungen
  
Verfahren:
Nitrocarburieren (Nikotrieren) mit oder ohne Nachoxydation, klassisch Gasnitrieren bis 100 Std.
Kapazität/Werkstückgrösse:
Ofenabmessung: ø 900 x 1500
Chargen: bis 1500 kg
   Kapazität/Werkstückgrösse:
Ofenabmessung: ø 700 x 900 x 1200
ø 600 x 600 x 900
Chargen: bis 1500 kg
bis 500 kg
   Kapazität/Werkstückgrösse:
Ofenabmessung: 800 x 800 x 1250
800 x 800 x 1600
1000 x 1000 x 2400
Chargen: max. 2000 kg
max. 2500 kg
max. 6000 kg

Weiter bietet die Härterei Arbon AG Verfahren im Bereich Salzbadnitrocarburieren / Teniferieren QPQ an.



Top


Oberflächenbehandlung

Die Härterei Arbon AG hat für die Oberflächenbehandlung folgende Anlagen im Einsatz.

Brünierstrasse
  
Sandstrahlanlage
  
Feinstrahlanlage
Brünierstrasse
  
Sandstrahlanlage
  
Feinstrahlanlage

Verfahren:
Brünieren / Schwärzen von wärmebehandelten oder bearbeiteten Teilen max. Temperatur 150°C
  
Verfahren:
Sandstrahlen von geglühten, verzunderten oder korrodierten Werkstücken
  
Verfahren:
Feinstrahlen von badnitrierten oder korrodierten Werkstücken
Kapazität/Werkstückgrösse:
Badabmessung: 350 x 1550 x 600
   Kapazität/Werkstückgrösse:
Dimension: ø 1700 x 2500 Strahlkabine
ø 600 x 1000 Muldenbandanlage
   Kapazität/Werkstückgrösse:
Dimension: ø 1400 x 500


Top


Dienstleistung

Die Härterei Arbon AG bietet folgende Dienstleistungen an.

Richtpresse
  
Härteprüfung
  
Rissprüfen
  
Labor
Richtpresse
  
Härteprüfung
  
Rissprüfen
  
Labor

Verfahren:
Richten von wärmbehandelten oder bearbeiteten Teilen
  
Verfahren:
Härteprüfungen
  
Verfahren:
Magnetpulverrissprüfen nach EN ISO 9934-1 durch ausgebildetes Personal
  
Verfahren:
Routinemässige Überprüfung der jeweils geforderten Qualitätsmerkmale an Probeabschnitten oder falls gewünscht am Werkstück.
Kapazität/Werkstückgrösse:
max. Presskraft 200 t
   Kapazität/Werkstückgrösse:
Mikro-/Makrovickershärte
Rockwell
Brinellhärte bis HB 10/3000
Mobiles Härteprüfgerät
   Kapazität/Werkstückgrösse:
Max. Teillänge 1000 mm
Max. Stückgewicht 50 kg
   Sämtliche gängigen metallographischen Untersuchungsverfahren, Schadenanalysen.
Spektralanalysen für hoch und niedrig legierte Stähle.
Potentiograph für Nitrierbadanalysen


Top


Kontakt


Härterei Arbon AG
Landquartstrasse 92
CH - 9320 Arbon
Schweiz

Tel: +41 (0)71 447 67 67
Fax: +41 (0)71 447 67 69
Mail info@haertereiarbon.ch
https://www.haertereiarbon.ch






Top


Links


PTV-Produktions- und Technologieverbund Ostschweiz
SVW-Wärmebehandlungsverband

Top


Impressum


Konzept, Design und Umsetzung
Fröhlich IT Services, Goldach
info@froehlich-its.ch
https://froehlich-its.ch

Top