Ihre Ansprechpartner


Stefan Eugster
 

Stefan Eugster

Kaufmännische Auskünfte


  (0)71 447 67 60
  (0)71 447 67 69
  s.eugster@haertereiarbon.ch
  
Michael Bauer
 

Michael Bauer

Technische Auskünfte


  (0)71 447 67 59
  (0)71 447 67 69
  m.bauer@haertereiarbon.ch



Brünierstrasse


Brünierstrasse
  Verfahren:
Brünieren / Schwärzen von wärmebehandelten oder bearbeiteten Teilen max. Temperatur 150°C
Kapazität/Werkstückgrösse:
Badabmessung:    350 x 1550 x 600

 

Wichtige Angaben für eine erfolgreiche Bearbeitung
  • Hochlegierte Werkstoffe wie 1.2379, 1.2083, 1.4034, 1.4301, 1.4305, 1.4404 etc. können bei der Härterei Arbon leider nicht brüniert werden.
  • Um eine gleichmässige Schwärzung zu erreichen, sollten die Teile allseitig mechanisch bearbeitet sein. Das Aussehen der brünierten Oberfläche kann durch Reste von Zunder, Ziehoberflächen und dergleichen negativ beeinflusst werden.

Muldenbandanlage


Muldenbandanlage
  Verfahren:
Kugelstrahlen von stark verschmutzten Teilen
Shot-Peening (Verdichtungsstrahlen)
Kapazität/Werkstückgrösse:
Dimension:    ø 1700 x 2500 Strahlkabine
ø 600 x 1000 Muldenbandanlage

Feinstrahlanlage


Feinstrahlanlage
  Verfahren:
Feinstrahlen von badnitrierten oder korrodierten Werkstücken
Kapazität/Werkstückgrösse:
Dimension:    ø 1400 x 500

Glasperlenstrahlen


Glasperlenstrahlen
  Verfahren:
Glasperlenstrahlen von geglühten, badnitrierten, verzunderten oder korrodierten Werkstücken